STADTBIBLIOTHEK GEÖFFNET 


Weitere Informationen finden Sie hier

Herzlich willkommen beim Online-Katalog der Stadtbibliothek Göppingen

einfache Suche  | erweiterte Suche

"Heiß auf Lesen"

Der Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek Göppingen!

Ab dem 14.Juli haben wir wieder einen tollen Lesesommer! Nutzt Eure Ferien und lest soviel Ihr könnt! 
Mit einem kostenlosen Logbuch können Göppinger Schülerinnen und Schüler ab 7 - 14 Jahre in der Stadtbibliothek Göppingen alle Kinder- und Jugendbücher ausleihen, die nicht älter als drei Jahre alt sind – auch als E-Book.

Zeigt uns was Ihr lest und postet es mit den Hashtags #heissauflesen und #stadtbibliothekgoeppingen

Weitere tolle kreative Angebote erwarten Euch

Aktionszeitraum: 14.Juli - 12.September 2020 

Die Bibliothek der flüsternden Schatten

{#im9783732539390s}Samir, einem ehemaliger Meisterdieb, ist es gelungen, in die Wache des Königs von Mythia aufgenommen zu werden. Seine Aufgabe ist es nun, die riesige unterirdische Bibliothek von Paramythia mit ihren Millionen von Büchern zu bewachen. Was sich zunächst als langweiliger Job anhört, entwickelt sich zu einem gefährlichen Auftrag: Die Beraterin des Königs, eine Wüstenhexe, spinnt eine Intrige gegen den König, für die sie die im Bibliothekslabyrinth gefangenen Fabelwesen freisetzt, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Die spannende Fantasy-Trilogie mit märchenhaften Anklängen an die Mythenwelt des Orients und die westliche Fantasy-Tradition fesselt bis zur letzten Seite.

Sie ist als eBook-Reihe in der Online-Bibliothek ausleihbar. 

Dein Ernst, Mama?!

{#20200612_101649}

Die Zitate, Anekdoten und Berichte aus dem Alltag Pubertät sind einfach „zum Brüllen“ komisch. Und auch als Teenie-Mutter hat man nach der Lektüre gute Laune, denn: „Pubertiere“ sind so. Und alle gestresste Eltern erleben mit ihren ehemaligen Prinzessinnen und Prinzen dasselbe. Diese Erkenntnis hilft vielen Müttern und Vätern beim Überlebenskampf in der Pubertätszeit.

Ein humorvoller „Pubertier“-Ratgeber der etwas anderen Art und doch mit vielen Tipps, die allen den Alltag etwas erträglicher machen können…

Zum Medientipp 

Liste unserer Medientipps 2020

 

Bloomsbury

{#Hofele - Bloomsbury}Die „Bloomsbury“-Trilogie der Autorin Annie Darling handelt von den Mitarbeiterinnen einer Buchhandlung in London.

Der erste Band „Der kleine Laden in Bloomsbury“ (erschien zuvor unter dem Titel „Der kleine Laden der einsamen Herzen“) erzählt von der Mitarbeiterin Posy Morland, deren Leben bisher nicht immer einfach war. Die Buchhandlung wird in einem neuen Gewand eröffnet, Krimis werden verkauft, Liebesromane mit Happy Ends werden aufgestockt.

Der besonders humorvolle Schreibstil und die Tollpatschigkeit der Protagonisten garantiert den einen oder anderen Schmunzler. Die Stärke des Buches liegt in seinem Humor und den Beschreibungen des Buchladens.

Posy ist ein sehr liebenswerter Charakter. Sie ist etwas chaotisch, wirkt insgesamt aber authentisch und hat das Herz am rechten Fleck. Besonders für den Frühling und den kommenden Sommer ist dieses Buch gut geeignet, da das neu aufgelegte Buchcover an warme Sommertage erinnert. 

Die weiteren Bände der „Bloomsbury“-Trilogie finden Sie im Bestand der Stadtbibliothek. Der zweite Band „Sommer in Bloomsbury“ behandelt die Geschichte der Mitarbeiterin Verity Love. Der dritte Band „Verliebt in Bloomsbury“ handelt von der Mitarbeiterin Nina. Dieser ist ebenfalls in englischer Sprache in der Online-Bibliothek verfügbar.

Zum Medientipp

Liste unserer Medientipps 2020

Die Schwestern vom Ku damm

{#Schwestern vom KuDamm (3)}Die 50er-Jahre-Trilogie „Die Schwestern vom Ku‘damm“ spielt in Berlin in den Jahren 1945-1963, also vom Ende des Krieges bis zum Mauerbau. Die Hauptpersonen der Geschichte sind die 3 Schwestern Rike, Silvie und Florentine Thalheim, deren Leben in den drei Bänden erzählt wird. Band 1: Rike, Band 2: Silvie und Band 3: Florentine  und dabei fließt auch die Nachkriegsgeschichte in Berlin sehr schön mit ein. Die Familie Thalheim besitzt ein großes Modekaufhaus am Ku’damm, das im Krieg zerstört wurde und das Rike, die Älteste, zusammen mit dem Vater im ersten Band wieder aufbaut. Dieses Kaufhaus ist Mittelpunkt der Familie, die sich im Laufe der Geschichte weiter vergrößert durch Kriegsheimkehrer, Halbgeschwister, Ehemänner, Kinder und Enkel.

Brigitte Riebe ist promovierte Historikern und das merkt man auch. Sie erzählt vor exakt recherchiertem geschichtlichem Hintergrund eine spannende Familiengeschichte mit den unterschiedlichsten Charakteren extrem fesselnd und mitreißend.

Bei den Hörbüchern werden die 3 Schwestern sehr schön von verschiedenen Sprecherinnen passend zu ihren Charaktereigenschaften vertont.

Freegal

{#_688_242}

Freegal bietet jetzt bis Ende September ein 24-Stunden-Streaming an. Es gibt keine 3 Stunden/Tag-regelung mehr! Das heißt Musik hören bis zum Ohrwurm. Die Kornhaus-Playlist ist übrigens online! 

Filmfriend

{#filmfriend_bawü_logo_fertig_688_242_HP_header}

Videokassetten und DVDs waren gestern, denn heute werden zunehmend Online-Streaming-Dienste genutzt, um Filme oder Serien auf einem mobilen Gerät oder am Computer anzuschauen. Die Stadtbibliothek Göppingen bietet ihren Kunden daher ab sofort über das Video-On-Demand-Portal Filmfriend einen unbeschränkten, kostenlosen und werbefreien Zugang zu mehr als 2.000 Filmen und Serienfolgen.

PressReader

{#pressreader}

Mit PressReader können Sie über 6.000 aktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus über 100 Ländern in über 60 Sprachen online lesen: zu Hause, in der Stadtbibliothek oder unterwegs. Infos für Neueinsteiger

 

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!
Passwort vergessen?

Hinweis: Für die erstmalige Anmeldung entspricht das Passwort Ihrem Geburtsdatum im Eingabeformat TTMMJJJJ. Anschließend können Sie ein individuelles Passwort erstellen.

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10 - 19 Uhr
Mittwoch 10 - 19 Uhr
Donnerstag 10 - 19 Uhr
Freitag 10 - 19 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr
Kontakt

Stadtbibliothek Göppingen
Kornhausplatz 1
73033 Göppingen

Auskunft: 07161 650-9605 
E-Mail: stadtbibliothek (at) goeppingen.de
Internet: www.stadtbibliothek.goeppingen.de

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Brockhaus-Schülertraining

Lerninhalte vertiefen und wiederholen für die Klassen 5-10 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Latein und Französisch und recherchieren in allen Online-Nachschlagewerken der Brockhaus-Verlags

Online-Nachschlagewerk

{#Munzinger_opac}

 

 

 

 

 

Im Munzinger-Archiv haben Sie die Möglichkeit in den Kategorien Personen, Gedenktage, Chronik, Länder und Sport zu recherchieren, es bietet insbesondere Schülern, Lehrern und Studenten sorgfältig geprüfte, aktuelle und zitierfähige Informationen zu Personen unserer Zeit aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.

Das Munzinger Archiv ist bequem von zu Hause aus nutzbar.

Unsere neue App!
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den Online-Katalog der Stadtbibliothek Göppingen und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store 

Tigerbooks

{#Banner_323_167px}




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.